Integrierte Kommunikation

 

Man kann nicht nicht kommunizieren

wusste Paul Watzlawick. Ohne Kommunikationskonzept kommunizieren Sie nur mit Schnellschüssen. Wir gießen Ihre Unternehmenskommunikation in ein Konzept, damit ihre Maßnahmen ins Ziel treffen: online wie offline, ineinander verzahnt sollen Sie kommunizieren. Nur dann wissen Sie was Integrierte Kommunikation bedeutet.

Was ist Unternehmenskommunikation?

Am Anfang war das Wort: in diesem Falle Unternehmenskommunikation als langes, sperriges Wort. Es steckt auch viel darin. Denn Unternehmenskommunikation feuert aus allen Rohren: verbal wie nonverbal. Deshalb steht zum Beginn Ihrer kommunikativen Strategie das Kommunikationskonzept. Auch im Alltag kommen Sie ohne Konzept nicht weit. Selbst beim Einkaufen folgen Sie Ihrer Einkaufsliste. Kommunikation ist komplex, sie hat keinen Anfang und auch kein Ende. Daher kommunizieren Sie nicht blind, sondern besser mit Verstand. Wir entwickeln für Sie ein Kommunikationskonzept, das Sie nicht als einsamen Cowboy in der Prärie verdursten lässt.

Slogan oder Claim?

Den Claim nennt in der Werbebranche nur ein Nobody Slogan. Dann bleibt er für immer der Kleinste. Der Claim ist ein Wort, dass Werbern gehört. Damit stecken sie Ihr Grundstück ab. Sie transportieren ein Alleinstellungsmerkmal, einen Produktnutzen oder eine Positionierung. Die Engländer sagen zum Claim Strapline oder Endline. Wir finden einen guten Claim auch nicht einfach auf der Straße. Aber unsere Inspiration kommt von dort — am Puls des Dialogs. Das kann eine Unterhaltung von zwei Fußgängern bei einer roten Ampel sein oder ein Graffitii, dass uns ins Auge sticht. Zuvor hören wir aber Ihnen zu. Denn damit unsere Kreationen verstanden werden, müssen zuerst wir verstehen, was Ihre Produkte und Dienstleitungen können.

Wie viel lesen Leser?

Leser lesen. Nichtleser lesen nicht wirklich viel: zumeist nur digitale Wortfetzen. Das heißt wir müssen uns ins Zeug legen, damit der Nichtleser liest und der Leser weiter liest. Arthur Schopenhauer sagt ungewöhnliche Dinge mit gewöhnlichen Worten. Dabei laden wir Ihre Marke mit schönen Worten auf, die leicht verständlich sind. Fernab von Fachtermini und Beamtendeutsch.