Suchmaschinenmarketing (SEM)

Der unsichtbare Dritte ist ein grandioser Film. Noch grandioser ist, wenn Dritte Ihre Website finden und Ihre Inhalte lesen. Beim SEM-Suchmaschinenmarketing ist Sichtbarkeit der goldenen Colt: möglichst prominent wollen wir, dass Ihr Angebot in den Ergebnissen von Suchmaschinen, vorzugsweise von Google, auftaucht.

Was ist der Unterschied zwischen organischer und anorganischer Suche?

Das Suchmaschinenmarketing, englisch Search Engine Advertising (SEA), bezieht sich auf die anorganische Suche in den Suchmaschinen. Ziel ist durch gezielte Maßnahmen in den Werbeeinblendungen an vorderster Front zu reiten. Gute Rankingfaktoren bei der organischen Suche basieren auf Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO). Je nach Online Marketing Konzept und Budget wiegen wir ab, in wie weit wir organisch und/oder anorganisch Ihre Marke inszenieren.

Können Sie Ihre Google Ads nicht selber schalten?

Natürlich können Sie Ihre Google Ads auch selber schalten. Doch die Online Rangers holen das Beste für Sie heraus, weil wir das Suchmaschinenmarketing in das gesamte Online-Marketing einbetten. Schließlich zählt SEM neben SEO-Suchmaschinenoptimierung zu unserem täglichen Brot; und damit kaufen wir unseren Schrot. Noch dazu sind die zwei wie Winnetou und Old Shatterhand: kongeniale Partner. So treffen Sie Ihr Ziel mit den richtigen Schlüsselwörtern, dort wo die Schlacht stattfindet, in Ihrem Zielmarkt: Erfolgsmessung und Controlling inklusive. Schließlich wollen wir mit Ihnen Ihr Territorium erweitern.